Royal Jordanian sucht nach Partner

Wie die Fluggesellschaft Royal Jordanian jetzt bekannt gab sucht die Airline intensiv nach einer Partner Fluggesellschaft. Royal Jordanian hatte im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust von über 80 Millionen Euro verbucht und sieht durch die steigenden Ölpreise und durch die unsichere Wirtschaftslage weitere Probleme auf sich zu kommen. Auch die Mitbewerber Fluggesellschaften der Golfstaaten, wie Emirates und Etihad Airways machen Royal Jordanian zu schaffen. Deshalb wird ein starker Partner gesucht, der bei Royal Jordanian einsteigt und das Geschäft in den kommenden Jahren beflügeln kann.

Zurück

[Alt-Text]

Weitere Nachrichten

Crystal Cabin Award
Mehr Flüge bei TAP
Einreise in die USA
Skyways pleite
Niki fliegt nach Florenz
Swiss macht Verluste