Qantas bietet Internet an Bord

Jetzt ist es auch bei der großen australischen Fluggesellschaft Qantas soweit - Internet wird an Bord der Qantas Flugzeuge angeboten. Qantas nennt den neuen innovativen Dienst Q Streaming. Zunächst startet das Angebot auf sechs Flugstrecken der Airline, die mit dem Airbus A 380 geflogen werden. Das sind die Flugstrecken von Sydney nach Los Angeles und von Melbourne nach Los Angeles in den USA.  Das Internet wird über das neue Bordunterhaltungssystem angeboten, der Zugang zum Internet erfolgt dabei über Satellit. Zunächst wird Q Streaming, Internet im Flugzeug allerdings nur in der Business Class und First Class angeboten. Der angebotenen Internetdienst ist kostenpflichtig. Das Internetangebot soll nach und nach auf alle Flüge von Qantas und auch auf die gesamte Economy Class ausgeweitet werden.

Zurück

[Alt-Text]

Weitere Nachrichten

Crystal Cabin Award
Mehr Flüge bei TAP
Einreise in die USA
Skyways pleite
Niki fliegt nach Florenz
Swiss macht Verluste