Malev steht unter Druck

Steht auch die Fluggesellschaft Malev vor der Pleite ?

Die Ungarische Fluggesellschaft Malev steht gewaltig unter Druck. Die flüssigen Mittel der Ungarn reichen nach eigenen Angaben nur noch für den heutigen Tag. Droht damit das Grounding von Malev ? Die Fluggesellschaft Malev gehört dem ungarischen Staat und befindet sich schon länger in Bedrängnis. Da Malev massiv vom ungarischen Staat unterstüztz wurde forderte die EU Kommision von der Airline 300 Millionen Euro zurück. Auch in der jetzigen Situation greift der ungarische Staat wieder ein und verhängte eine Art Konkursschutz für den Nationalcarrier, damit soll die Fluggesellschaft vor den zahlreichen Gläubigern geschützt werden. Für Ungarn ist die eigene Fluggesellschaft von großer volkswirtschaftlicher Bedeutung. Airticket24 wird die weiter zu den Vorgängen bei Malev berichten.

Zurück

[Alt-Text]

Weitere Nachrichten

Crystal Cabin Award
Mehr Flüge bei TAP
Einreise in die USA
Skyways pleite
Niki fliegt nach Florenz
Swiss macht Verluste