Air France fliegt nach Nigeria

Ab Anfang Juni bietet die Fluggesellschaft Air France Flüge von Paris nach Abuja in Nigeria an. Air France wird die neue Flugstrecke nach Nigeria täglich bedienen. Jeweils um 10:40 Uhr startet die Maschine in Paris in Richtung Abuja. Die Ankunft in Abuja ist um 15:35 Uhr. Der jeweilige Rückflug mit Air France nach Paris ist für 23:15 Uhr vorgesehen. das Flugzeug erreicht dann am morgen um 06:10 Uhr wieder den Flughafen Charles de Gaulle in Paris. Air France setzt auf der neuen Flugstrecke von Paris nach Abuja einen Airbus A 320 - 200 ein. Die Maschine verfügt über 208 Sitzplätze, davon 147 Sitze in der Economy Class, 40 Business Class Sitzplätze und 21 Sitze in der Premium Economy. Für Air France ist es die dritte Verbindung nach Nigeria. Es werden bereits die Hauptstadt Nigerias, Lagos und die Hafenstadt Port Harcourt angeflogen. Von Deutschland aus gibt es von vielen Flughäfen aus Zubringerflüge nach Paris.

Zurück

[Alt-Text]

Weitere Nachrichten

Crystal Cabin Award
Mehr Flüge bei TAP
Einreise in die USA
Skyways pleite
Niki fliegt nach Florenz
Swiss macht Verluste