Air Astana bestellt Boeing Dreamliner

Die nationale Fluggesellschaft Kasachstans will die Flugzeugflotte erweitern und bestellt bei Boeing drei neue Dreamliner und vier Boeing B 767-300. Die kasachische Fluglinie hat zuletzt mächtig Gas gegeben und den Umsatz und die Passagierzahlen gesteigert. Im letzten Jahr flogen mit Air Astana über 3 Millionen Flugpassagiere. Um diesem Wachstum gerecht zu werden und um weitere Expansionspläne zu verwirklichen werden die neuen Flugzeuge von Boeing benötigt. Die neuen Dreamliner von Boeing, die zwischen 2017 und 2019 ausgeliefert werden sollen zur Erweiterung des Streckennetzes bei Air Astana dienen. 

Billige Flüge mit Air Astana im Flugpreisvergleich buchen.

Zurück

[Alt-Text]

Weitere Nachrichten

Crystal Cabin Award
Mehr Flüge bei TAP
Einreise in die USA
Skyways pleite
Niki fliegt nach Florenz
Swiss macht Verluste